Ich bin

Margareta Behr

Ansprechpartnerin für Presseanfragen

Presse

Als Ansprechpartner für Journalisten und Medienvertreter stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung, vermittle Ihnen Experten für Interviews und beantworte Medienanfragen.

In Kürze können Sie hier unsere Pressemitteilungen, druckfähiges Bildmaterial des Preventive Care Centers sowie unserer Ärzte herunterladen.

Ich freue mich über Ihren Anruf.

Preventive Care Center
Hamburg

Margareta Behr
Standortleitung Hamburg

Martinistraße 64
20251 Hamburg-Eppendorf

Telefon: +49 (0)40 4 68 58 38 – 17

behr@preventivecarecenter.de

So sieht uns die Presse

Men´s Health

In der Juliausgabe 2017 der Men´s Health werden Getränke-Mythen aufgezeigt. Gastroenterologe Dr. Julian Holzhüter erklärt, ob Kohlensäure wirklich schädlich ist.
Men´s Health (PDF)

bella

In der Ausgabe vom 08.03.2017 von bella erläutert Gastroenterologie Dr. Julian Holzhüter die richtige Stellung beim Toilettengang.
bella (PDF)

MyWay

In der Dezemberausgabe 2016 des Frauenmagazins MyWay deckt Sportwissenschaftler Jörg Lehnigk den Zusammenhang zwischen fehlender Bewegung, falscher Ernährung und Arthrose auf.
MyWay (PDF)

Rudersport

In der Septemberausgabe 2016 der Zeitschrift Rudersport, sprach die Ruderszene-Redaktion mit Sportwissenschaftler Jörg Lehnigk über die Olympische Bilanz von Rio.
Rudersport (PDF)

Good Health

In der Maiausgabe 2016 von Good Health erläutert Kardiologe Dr. Boris Leithäuser was passiert, wenn das Gehirn das Herz stresst.
Good Health (PDF)

Das Neue Blatt

In der Ausgabe vom 05.04.2017 von Das Neue Blatt gibt Gastroenterologe Dr. Julian Holzhüter Tipps, wie Sie entspannt reisen können ohne Magen- und Darmbeschwerden zu bekommen.
Das neue Blatt (PDF)

Fit For Fun

In der Februarausgabe 2017 der Fit For Fun wird die Frage des Monats an Internist und Sportmediziner Dr. Volker Weidinger gestellt, inwieweit Kälte wirklich krank macht.
Fit For Fun (PDF)

Schwäbische Zeitung

Am 11.11.2016 berichtete die Schwäbische Zeitung über den Unternehmerabend im Stadtforum von Bad Saulgau. Frau Dr. Sue Seifert referierte vor 120 Unternehmern zu dem Thema, ob unsere Zivilisationserkrankungen tatsächlich immer so schicksalhaft auftreten, wie wir oft glauben.
Schwäbische Zeitung (PDF)

Hamburger Wochenblatt

Im Hamburger Wochenblatt vom 07.05.2016 gibt Kardiologe Dr. Boris Leithäuser wertvolle Tipps, wie man das Risiko eines Schlaganfalls mit Erfolg minimieren kann.
Hamburger Wochenblatt (PDF)

WELT Hamburg

In der WELT Hamburg vom 08.05.2016 wies Gastroenterologe Dr. Julian Holzhüter darauf hin, dass Darmkrebs die häufigste tödliche Krebserkrankung bei Hamburgern ist.
WELT Hamburg (PDF)